Clubtagebuch

Sonntag den 23.06.2019

Liebes Tagebuch, über etwas besonderes möchte ich Dir heute erzählen.
Die Event-Location “ Kulturgewächshaus Birkenried “ veranstaltete ihr jährliches Treffen der etwas anderen Art.
Für das leibliche Wohl war mit Weißwurst-Frühstück, Steaks, Würstchen sowie Kaffee und Kuchen bestens gesorgt.
Als Rahmenprogramm wurde Vormittags ein Biker-Gottesdienst gehalten und Nachmittags ein Blues-Konzert gegeben.
Die Atmosphäre dort ist eher Familiär mit allen Ecken und Kanten, aber mit ganz viel Leidenschaft.

In der Früh war es noch recht spärlich besucht. Das Wetter mal wieder! Ab ca. 10:30 wurde es dann sonnig und wir erhielten noch von anderen 500er Fahrern Unterstützung.

Ob alt, jung, groß, sportlich, offroad oder klein – für jeden war etwas dabei.

Für eine besondere Überraschung sorgten Siggi und Beate, die noch auf einen kleinen Sprung vorbei schauten!

Sonntag den 16.06.2019

Der Reit und Fahrverein Senden e.V. hatte wieder zum Odtimertreffen geladen. Christian, Sophia und Andy trotzten dem nicht so passenden Wetter. Am Anfang war nicht soviel los, Nachmittags wurde es dann besser. Wie beim letzten mal alles gut organisiert!

Sonntag den 02.06.2019

Heute gibt es einiges zu berichten. Das 10. Internationale Fiat-Treffen in Fellbach stand auf dem Plan.

Unser Anführer und sein treues Gefolge sind übers Wochenende hochgefahren.

WAR SUPER“ war das Resumee, aber daheim ist‘s halt au schee!

Die Daheimgebliebenen sind auf den Oldtimerteile und Flohmarkt von den Oldtimerfreunden Donaualtheim. Ein kleines Treffen ist ja auch immer mit dabei und das Wetter war herrlich.

Bernd und Edith haben ein wenig gefremdelt und waren wieder im Käfer unterwegs.

Hinterher war noch Kinderunterhaltung und Planschen bei Manu und Andy angesagt. Ein gemeinsamer Grillabend beendete dann das lange Wochenende.

Donnerstag den 30.05.2019

Einige von uns machten heute einen Vatertags-Ausflug zum Oldtimer Treffen nach Leipheim.

Es waren viele schöne Autos zu bestaunen, darunter natürlich auch ein paar 500er. Hinterher waren wir noch in Günzburg bei Antonio Eis essen. Bei den Fahrten ging nix schief und wir hatten richtig viel Spaß. Es war ein wunderschöner Tag.

Sonntag den 12.05.2019

Hallo liebes Tagebuch,
Heute waren Siggi und Andy auf der Motorworld Classic Bodensee 2019.
Sie sind durch den Teilemarkt geschlendert, haben viele 500er Kollegen gefunden und sich nett mit den Leuten vom Glas Club unterhalten.
Ein Restaurant hatte sogar extra einen Tisch für die Freunde des kleinen Italieners gedeckt.